Autorefraktometer


Er misst den „Brechwert“ des Auges. Daus ergibt sich ein erster Hinweis auf die Größe der Fehlsichtigkeit des Auges.

  • Kurzsichtigkeit (Myopie) bei zu langem Auge (d.h. Brennpunkt vor der Netzhaut)
  • Normalsichtigkeit (Emmetropie) bei normal langem Auge (d.h. Brennpunkt auf der Netzhaut)
  • Weitsichtigkeit (Hyperopie) bei zu kurzem Auge (d.h. Brennpunkt hinter der Netzhaut)
  • Hornhautverkrümmung (Astigmatismus oder Stabsichtigkeit) bei unterschiedlichen Hornhautkrümmungen
Vorsorgeuntersuchung oder allg. Terminvereinbarung

Einfach online einen Termin vereinbaren!

© 2018 die-augenarztpraxis.de